Prof. Dr. Hans-Peter Dürr.

"Es gibt keine Materie"

--Buchveröffentlichungen--- Quanten und Felder (Hrsg), Vieweg Verlag, 1971.-- Unified Theories of Elementary Particles (Hrsg), Springer Verlag, 1982.-- Werner Heisenberg, Gesammelte Werke (MitHrsg), 9 Bände, Piper und Springer Verlag (1985-1993).-- Physik und Transzendenz (Hrsg), Scherz Verlag, 1986.-- Das Netz des Physikers, Hanser Verlag, 1988.-- De la Science à l’Éthique, Bibliothèque Albin Michel Sciences 1988.-- Geist und Natur (Hrsg), Scherz Verlag, 1989.-- Respekt vor der Natur - Verantwortung für die Natur, Piper Verlag, 1994.-- Die Zukunft ist ein unbetretener Pfad, Herder Verlag, 1995.-- Zukünftige Energiepolitik (Mitautor), Economica Verlag, 1995.-- Umweltverträgliches Wirtschaften (MitHrsg), Agenda Verlag, 1995.-- Gott, der Mensch und die Wissenschaft (Mitautor), Pattloch Verlag, 1997.-- Rupert Sheldrake in der Diskussion (MitHrsg), Scherz Verlag, 1997.-- Für eine zivile Gesellschaft, dtv 2000.-- Elemente des Lebens (MitHrsg), Graue Edition, 2000.-- Wir erleben mehr als wir begreifen (Mitautor), Herder spektrum, 2001.-- What is Life? (Mitautor, MitHrsg), World Scientific Publ., 2002.-- Wirklichkeit, Wahrheit, Werte und die Wissenschaft (Mitautor, Mithrsg), BWV, 2003.-- Auch die Wissenschaft spricht nur in Gleichnissen, Herder spektrum, 2004.-- Potsdamer Manifest und Denkschrift 2005 (Mitautor), oekom Verlag, 2006.-- Lebensimpulse – Wege aus der Abhängigkeit (Mitautor), RHVerlag, 2006.-- Liebe – Urquelle des Kosmos (Mitautor), Herder Verlag, 2008.